Wichtige Hinweise zum Corona-Virus

Vorsichtsmaßnahmen  /  Prophylaxe

Vorsichtsmaßnahmen Zu Ihrem eigenen Schutz und zum Schutz Ihrer Mitmenschen!

Patienten mit den folgenden Symptomen

 

  • Husten
  • Fieber
  • Schüttelfrost
  • Kopf- und Gliederschmerzen
  • Atembeschwerden und Luftnot
  • Müdigkeit und Appetitlosigkeit

 

sollen laut offiziellen Empfehlungen nur in speziell eingerichteten Notfallpraxen behandelt werden.

 

Liegen oben genannte Symptome bei Ihnen vor und eine zahnärztliche Notfallbehandlung ist notwendig, möchten wir Sie bitten, uns telefonisch unter 02181 704900 zu kontaktieren, damit wir Sie an die zuständige Notfallpraxis verweisen können.

 

Sollten Sie in den letzten 14 Tagen in einem vom Gesundheitsministerium genannten Corona-Risikogebiet gewesen sein oder direkten Kontakt mit einem an Coronaviren erkrankten Menschen gehabt haben und diese oder kommende Woche einen Termin bei uns vereinbart haben, kontaktieren Sie uns bitte ebenfalls.

 

Diese Vorsichtsmaßnahmen dienen Ihrem eigenen Schutz und dem Schutz Ihrer Mitmenschen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir alle anderen Patienten, insbesondere ältere Menschen und Menschen mit chronischen Erkrankungen schützen müssen.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Professionelle Zahnreinigung / Prophylaxe

Um die Gesunderhaltung der Zähne und die damit verbundenen Prophylaxemaßnahmen weiterhin aufrecht erhalten zu können, bieten wir wieder die professionelle Zahnreinigung und Kinderprophylaxe an. Wir haben dafür ein spezielles Konzept mit manuellen Reinigungsverfahren und reduzierter Aerosolbildung erstellt.